We are

flying-parts

FLYINGPARTS

flying-parts fertigt Bauteile aus Titan und anderen Sondermetallen, die bereits ab Losgröße 1 wirtschaftlich sind.

flying-parts ebnet Unternehmen den Weg zu einer revolutionären 3D-Druck-Technologie für die Herstellung von Metallbauteilen. Einzigartige Produktionsprozesse kombinieren höchste Bauteilqualität mit der Designfreiheit des 3D-Drucks und machen flying-parts zum innovativen Partner für Bauteile aus Titan und Superlegierungen.

Langlebigkeit konventionell hergestellter Teile

Warum flying-parts?

flying-parts ist auf die generative Fertigung von Bauteilen mit einem Volumen von bis zu 0,65 m³ spezialisiert , bei 50% geringeren Kosten im Vergleich zu konventionellen Fertigungsverfahren. Egal ob für einzelne dringend benötigte Ersatzteile, Prototypen oder Kleinserien.

Dabei ist die volle Transparenz sowie der Aufbau und die Vermittlung von Know-How für den Kunden in allen Leistungen mit inbegriffen.

Völlige Gestaltungsfreiheit

Unsere Philosophie

flying-parts versteht sich als Brückenbauer für Unternehmen im Bereich des Metall 3D-Drucks. So steht nicht nur die Produktion der Bauteile im Vordergrund, sondern auch die Vermittlung von Know-How bei voller Transparenz aller Aspekte. flying-parts ist mehr als ein Job-Shopper durch:

  • Durch die Partnerschaft mit dem Entwickler und Hersteller unseres Maschinenparks hat flying-parts die einzigartige Möglichkeit, für den Kunden maßgeschneiderte Prozesse zu entwickeln
  • 100%ige Transparenz der Kosten und Produktionsschritte für den Kunden
  • Zugriff des Kunden auf alle ermittelten Parameter für jedes individuelle Bauteil ab Produktionsauftrag

Bis zu 50% geringere Kosten

Wie ist das möglich?

Dank innovativem 3DMP-Technologiekonzept ist es uns möglich, Teile direkt aus der CAD-Zeichnung des Entwicklers oder Ingenieurs zu erstellen.

Im Vergleich zu gegossenen oder geschmiedeten Rohlingen sind unsere standardisierten Grundwerkstoffe aus Draht um ein vielfaches schneller zu verarbeiten und einfacher verfügbar. Durch das Erzeugen endkonturnaher Rohlinge auf unseren GTarc-Maschinen ist der finalisierende Fräsprozess nicht nur wesentlich schneller, sondern erzeugt auch wesentlich weniger Späne und somit Kosten.

Durch unseren modernen Maschinenpark sind wir in der Lage Bauteile mit einem Volumen von bis zu 0,65 m³ und einem Gewicht von bis zu 800 kg zu fertigen.

Wirtschaftlich ab Losgröße 1

flying-parts ist ein Unternehmen der Berlin.Industrial.Group.

„We make small champions“ lautet die Mission der Berlin.Industrial.Group., der flying-parts seit Firmengründung im Jahr 2017 angehört. Die B.I.G. hat sich zum Ziel gesetzt kleine, technologisch führende Unternehmen in ihren weltweiten Märkten erfolgreich zu machen. Und genau das beweist flying-parts schon heute, als Experte für die additive Fertigung von Bauteilen aus Titan und Superlegierungen.

Mehr über B.I.G.

flying-parts Ihr Weg in die Zukunft